HYDRAULIK - Alle Prüfungen

Prüfstände für

Menu

IMPULS-PRÜFGERÄT FÜR ERMÜDUNGSPRÜFUNG AN LEITUNGEN VON PATRONENVENTILEN

Cod.01149
Mit diesem Prüfstand werden die Leitungen von Magnetventilen in der Patronenausführung geprüft.
Die Leitungen werden einer Druckimpulsprüfung zur Bestimmung der Ermüdung unterzogen. 
Die Leitungen werden mit Öl vom Typ ISO VG 32 und einer max. Temperatur von 43 °C gefüllt und dann einer beschleunigten Druckimpulsprüfung (bis 30 Hz) unterzogen, um ihre Belastungsfähigkeit zu überprüfen.
Verfügbare Wellenformen:
- Rechteckimpuls
- Nadelimpuls
- Kundenspezifisch
 
Informationen anfordern