HYDRAULIK - Alle Prüfungen

Prüfstände für

Menu

IMPULSPRÜFSTAND BI703 HCC (MIT HEIẞER UND KALTER KAMMER)

Cod.BI703HCC
Das Modell BI 703 HCC ist ein Prüfstand zur Durchführung von Impulsprüfungen in heißen oder kalten Kammern mit Temperaturregelung nach den folgenden Normen:
- Rechteckimpulswelle: SAE J343 - ISO 6803 - ISO 6605
- Nadelimpulswelle: MIL A 5503E – prEN2624 – ARP 1383 - ISO 6772
- Programmierbare Welle mit bis zu 20 Punkten 
- Abkühlphase: SAE J1405 - ISO 6803 - ISO 6802
Die Grundausrüstung besteht aus einem einzigen Modul mit innen gelegenen Strom- und Hydraulikleitungen.
 
TECHNISCHE ANGABEN:
- Max. Prüfdruck: 700 bar (10.150 psi)
- Min. Prüfdruck: 50 bar (725 psi)
- Fördervolumen pro Impuls: 485 cm3 (29,6 inch3)
- Prüffrequenzbereich: 0,05 - 1,5 Hz
- Öltemperatur (*): von -40 °C bis 150 °C 
- Temperatur in der Prüfkammer: von -40 °C bis 150 °C (von -40 °F bis 302 °F)
(*) Das Öl wird ausschließlich mit Wasser gekühlt. Die niedrigsten Temperaturen werden durch einen Wärmeaustausch mit der geregelten Temperatur in der Prüfkammer erreicht.
 
Informationen anfordern