News

Prüfstände für

Menu

Test Industry übernimmt die deutschen Unternehmen TS TestingService GmbH und TS GiM GmbH

Test Industry etabliert sich auf dem deutschen Markt durch die 100%ige Übernahme von zwei Gesellschaften, die zur TS Group GmbH gehören: TS TestingService und TS Gim.
 
Durch diese zweifache Akquisition wird Test Industry zunehmend zum Bezugspunkt im internationalen Panorama der Planung und Fertigung von Prüfständen für die Industrie.
 
Die beiden Akquisitionen werden es dem Unternehmen erlauben, den im Jahr 2021 erzielten Umsatz von zirka 35 Millionen Euro auf voraussichtlich 50 Millionen Euro zu steigern und seine strategische Positionierung im Sektor der Prüfstände für die Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie zu konsolidieren: Die Prüfstände für Getriebewellen, Kerngeschäft von TS GiM, werden die Palette der Produktlinie Bimal erweitern; die Rad- und Reifenprüfstände, Kerngeschäft von TS TestingService, werden die Produktlinie Leonardo abrunden und gleichzeitig deren Marktpositionierung festigen.
 
Dank der Übernahmen wird es der Gruppe Test Industry möglich sein, die Kundendienstleistungen für die deutsche Kundschaft zu optimieren, auch im After Sales Service, und die kommerzielle Präsenz auf den Märkten in Fernost zu konsolidieren.
 


< Zurück zum Index